Skip to content

REWE Zentralstandort Nord

Nordwestlich von Hamburg in der Gemeinde Henstedt-Ulzburg baut der Lebensmitteleinzelhändler REWE seinen Zentralstandort Nord inklusive eines Logistik- und Verwaltungszentrums sowie eines Systemparkhauses. EGGERS bereitet den Baugrund für die 90.000 Quadratmeter große Logistikhalle mit angeschlossenem Verwaltungstrakt sowie für das 93.000 Quadratmeter große Außenareal.

Beteiligte

Auftraggeber

Max Bögl Stiftung & Co. KG

Zeitraum

März 2020 - März 2022

Über das Projekt

  • 100.000 Kubikmeter Oberboden abtragen, davon 80.000 Kubikmeter entsorgen

  • 180.000 Kubikmeter Boden abtragen und wieder auftragen

  • 120.000 Kubikmeter Boden für Fundamente ausheben, davon 90.000 Kubikmeter wieder verfüllen

  • 90.000 Kubikmeter Fundamentaushub mit Kalk stabilisieren

  • 100.000 Quadratmeter Arbeitsebenen und Baustraßen herstellen

  • 200.000 Quadratmeter Bodenverbesserung mit Mischbindemittel

  • 20.000 Tonnen Bohrgutentsorgung

  • 45.000 Kubikmeter Tragschichten einbauen

  • Sieben Kilometer Grundleitungen einbauen

  • 100 Schächte setzen

  • Zehn Kilometer Randeinfassungen setzen

  • 20.000 Kubikmeter Oberboden wieder andecken

Weitere Projekte im Bereich Abbruch

Erschließung B-Plan 23.19.00 Medenbreite

Erschließung B-Plan 23.19.00 Medenbreite

Die Bauherren können loslegen. Die EGGERS-Gruppe realisiert die...

Mehr erfahren →
Neubau Amazon-Logistikzentrum

Neubau Amazon-Logistikzentrum

Nahe Kaltenkirchen an der A 7 entsteht auf einer Fläche von rund 90.000...

Mehr erfahren →
Ausbau der Rückhaltebecken in Hamburg-Lurup

Ausbau der Rückhaltebecken in Hamburg-Lurup

EGGERS Umwelttechnik erneuert mit Unterstützung des Geschäftsbereichs...

Mehr erfahren →