Skip to content

Südliches Überseequartier

60.000 Quadratmeter – so groß wie zehn Fußballfelder: das südliche Überseequartier in Hamburg ist das größte Einzelprojekt der EGGERS-Geschichte. Hier entstehen 650 Wohnungen, 4.000 Büroarbeitsplätze, drei Hotels, ein Kino, 40 Restaurants und mehr als 200 Geschäfte.

Auftraggeber

Unibail-Rodamco ÜSQ Development GmbH, part of the Unibail-Rodamco-Westfield Group

Zeitraum

Februar 2017 – Januar 2022 (Eröffnung des Quartiers: 2. Halbjahr, 2024)

Über das Projekt

  • Umfangreiche Kampfmittelsondierung

  • 850.000 Kubikmeter Wasserhaltung und Wasseraufbereitung

  • 555.000 Kubikmeter Bodenaushub

  • 1.000.000 Tonnen verunreinigte Böden (nach LAGA Z0 bis DK III) entsorgen (große Mengen über Anlagen der TerraCon sowie deren Partner, auch in Anlagen in Dänemark und Norwegen)

  • 7.700 Stück Holzpfähle zurückbauen und entsorgen

  • 3.600 Stück Stahlbetonpfähle zurückbauen und entsorgen

  • 17.500 Kubikmeter Bodenaustausch, teilweise im Pilgerschrittverfahren

  • Rückbau und Entsorgung ehemaliges Gasbehälterfundament unterhalb der Aussteifungskonstruktion der Baugrubenwand

  • 44.000 Quadratmeter Sauberkeitsschicht D= 7 Zentimeter

  • 14.000 Quadratmeter Sauberkeitsschicht D= 20 Zentimeter

Weitere Projekte im Bereich Abbruch

Binnenfeldredder

Binnenfeldredder

Der Binnenfeldredder verändert sein Gesicht: eine von Bergedorfs...

Mehr erfahren →
Erneuerung der Kaimauer am Liegeplatz 32a Nordhafen

Erneuerung der Kaimauer am Liegeplatz 32a Nordhafen

Der Seehafen Kiel beabsichtigt, die Kaimauer am Liegeplatz (LP) 32a im...

Mehr erfahren →
Ahrensburg, Erlenhof-Süd, Stadtteilplatz

Ahrensburg, Erlenhof-Süd, Stadtteilplatz

Auf dem Stadteilplatz in Ahrensburg erstellte die EGGERS-Gruppe die Oberflächen...

Mehr erfahren →