Skip to content

Erweiterung Zentraldeponie Dörpen

Seit März 2023 ist die EGGERS Umwelttechnik im Emsland im Einsatz: Auf einer Fläche von dreieinhalb Hektar realisiert unser Team der EGGERS Umwelttechnik die Erweiterung der Zentraldeponie der Stadt Dörpen. Als DK II klassifizierte Hausmülldeponie erhält der neue Deponieabschnitt zwei Abdichtungskomponenten: neben einer tonmineralischen Dichtungsschicht zusätzlich eine aufliegende Kunststoffdichtungsbahn (KDB) von zweieinhalb Millimetern Stärke.

Auftraggeber

Abfallwirtschaftsbetriebe Landkreis Emsland

Zeitraum

März 2023

Leistungen

Umweltsanierung Deponiebau

Über das Projekt

  • 35.000 Quadratmeter Fläche

  • Aufbau: mineralische Dichtung aus Ton sowie eine zusätzliche Kunststoffabdichtung

  • 35.000 Quadratmeter Kunststoffdichtungsbahn, Schutz-, Entwässerungs- und Filterschicht

  • 150.000 Kubikmeter Verfüllung und Profilierung

  • 50.000 Kubikmeter geologische Barriere und mineralische Dichtung

  • 1.000 Meter Sickerwasserfassung inkl. Pumpwerk und Steuerungstechnik

  • 3.150 Quadratmeter Erschließungsflächen und –straßen

Impressionen des Projektes

Weitere Projekte im Bereich Erd- und Tiefbau

Neubau Speditionsterminal

Neubau Speditionsterminal

In Hamburg-Wilhelmsburg baut das Logistikunternehmen DB Schenker AG seinen...

Mehr erfahren →
Deichrückverlegungen Sandau Süd und Nord

Deichrückverlegungen Sandau Süd und Nord

Mehr Raum für die Elbe: In Sandau Süd und Nord, dem kleinen Ort zwischen Havel...

Mehr erfahren →
Neubau Kattwykbrücke in Hamburg

Neubau Kattwykbrücke in Hamburg

Im Rahmen des Neubaus der neuen Kattwykbrücke waren zwei uferseitige Streifen...

Mehr erfahren →