Skip to content

Erschließung B-Plan 20 der Gemeinde Itzstedt

Mehr als 17 Millionen Euro investieren die Gemeinde Itzstedt gemeinsam mit der Landesgesellschaft Schleswig-Holstein und dem Wohnungsbauer Semmelhaack in Wohnraum für über 400 Neu-Itzstedter.

Beteiligte

Auftraggeber

Landgesellschaft Schleswig-Holstein mbH

Zeitraum

April 2019 bis Mai 2020

Über das Projekt

  • Ca. 60.000 Quadratmeter Arbeitsfläche

  • Ca. 20.000 Quadratmeter Boden Bewegung

  • 4.100 Meter jeweils Regen und Schmutzwasserleitung

  • Ca. 3.800 Meter Versorgungsleitungen

  • Zwei Regenrückhaltebecken

  • Ca. 6.900 Quadratmeter Pflaster im 2. Bauabschnitt

Weitere Projekte im Bereich Abbruch

Ahrensburg, Erlenhof-Süd, Stadtteilplatz

Ahrensburg, Erlenhof-Süd, Stadtteilplatz

Auf dem Stadteilplatz in Ahrensburg erstellte die EGGERS-Gruppe die Oberflächen...

Mehr erfahren →
Fernwärmeleitung Elbe

Fernwärmeleitung Elbe

Unterhalb der Elbe entsteht ein Fernwärme-Tunnel. Er soll dazu dienen, den...

Mehr erfahren →
Deponie Grauer Wall

Deponie Grauer Wall

Herstellung einer multifunktionalen Abdichtung (MFA) als Zwischenabdichtung

Mehr erfahren →