Skip to content

Umgestaltung der Promenade

Das Berthold-Beitz-Ufer, die Uferpromenade zwischen Sporthafen Düsternbrook und der Anlegestelle Bellevue in Kiel wird umgestaltet. Im Vorfeld führte die EGGERS Kampfmittelbergung umfassende wasserseitige Kampfmittelsondierungs- und räumarbeiten durch.

Auftraggeber

Landeshauptstadt Kiel

Zeitraum

01/2020 - 06/2020

Über das Projekt

  • Es erfolgte eine Bohrlochsondierung von einer Hubinsel aus auf einer Länge von ca. 500 Meter mittels CPT-Verfahren

  • Drucksondierung: ca. 4.000 Meter

  • Verdachtspunktbergung: 70 Stück, bis ca. drei Meter unter Grund

  • Tauchereinsatz: ca. 400 Quadratmeter

  •  

    Unterwasserbaggerung: bis auf ca. 0,50 Meter zum Verdachtsobjekt



Weitere Projekte im Bereich Wasserhaltung

Neubau Speditionsterminal

Neubau Speditionsterminal

In Hamburg-Wilhelmsburg baut das Logistikunternehmen DB Schenker AG seinen...

Mehr erfahren →
Erneuerung der Kaimauer am Liegeplatz 32a Nordhafen

Erneuerung der Kaimauer am Liegeplatz 32a Nordhafen

Der Seehafen Kiel beabsichtigt, die Kaimauer am Liegeplatz (LP) 32a im...

Mehr erfahren →
EUROGATE Liegeplatz 4+5 BF 7/8/9

EUROGATE Liegeplatz 4+5 BF 7/8/9

Im laufenden Betrieb führte die EGGERS-Gruppe die Arbeiten am EUROGATE...

Mehr erfahren →